Home

Nach Vorbild ähnlicher Initiativen, die seit vielen Jahren in aller Welt erfolgreich veranstaltet werden, findet von 14.-16. Februar 2024 die Schüler:innenkonferenz „Model United Nations Wien” (MUNW) in Wien statt.

Die „Model United Nations Wien“ ist eine vorrangig deutschsprachige Konferenz für 140 Schüler:innen der 9. bis 13. Schulstufe von AHS und BHS, die in einem Planspiel Verhandlungen der Vereinten Nationen simulieren.

Ziel dieser Konferenz ist, die UNO und ihre Arbeitsweise kennenzulernen, gemeinsam an Resolutionen zu arbeiten, um damit die Standpunkte anderer Nationen besser verstehen zu können und das Verständnis für die Welt und ihre komplexen Zusammenhänge zu fördern. Zudem trägt diese Veranstaltung auch dazu bei, die Leitziele und Kompetenzen des allgemeinen Bildungsziels des Lehrplans zu erfüllen.

Unterstützt durch:

Die Modell UNO Wien wird vom Verein zur Simulation internationaler Politik (ZVR: 1880565793) in Zusammenarbeit mit Mag. Florian Riepl (Lehrer für Geschichte und Geographie am SZU Ungargasse) und Dr. Sonja Graf (Lehrerin für Politische Bildung am GRG XIX Billrothstraße 73) sowie der Hilfe weiterer Partner:innen organisiert.